Evangelische Kirchengemeinde Welper-Blankenstein
Seid füreinander da mit den unterschiedlichen Gaben, die Gott Euch gegeben hat!

Ein schöner Feier-Abend – Geschichten vom Wandern und Reisen!

Auch der zweite Feierabendgottesdienst war wieder ein voller Erfolg! Und das darf ruhig wörtlich genommen werden, denn trotz ungewöhnlichem Datum und Uhrzeit hatten sich viele Menschen im Paul-Gerhard-Haus eingefunden.

Am Freitag um 18 Uhr galt es unter dem Motto „Umwege“ aber zunächst, seinen Sitzplatz im Kirchsaal zu erreichen. Der direkte Weg war zuvor vom Vorbereitungsteam gesperrt worden – um auf den Schwerpunkt des Gottesdienstes schon bei der Ankunft einzustimmen.

Nach stimmungsvoller Musik zu Beginn – beigetragen vom Solisten Stephan Anpalagan – durften sich die Teilnehmer auf spannende Berichte zum Thema „Umwege“ freuen, und wie diese oft zu glücklichem Ende geführt haben. Neben dem stimmungsvollen Bericht über romantische Wirrungen wurden Geschichten vom Reisen und Wandern erzählt. Interessant war auch zu erfahren, was Umwege, Bibel und Glauben verbindet. Und der fast schon feste Bestandteil des Gottesdienstes – der persönliche Austausch – wurde auch diesmal lebhaft genutzt.

Auch an diesem Freitag war die Gemeinschaft noch lange nach dem Gottesdienst versammelt, um eigene Geschichte zu teilen, den Imbiss, die Gesellschaft und das Feierabendbier zu genießen und geruhsam die Woche ausklingen zu lassen.

Und auch diesmal ist schon eine Fortsetzung fest eingeplant – natürlich wieder mit guten Gesprächen unter Freunden und einem schönen Feierabend zum Wochenende. Der genau Termin im ersten Quartal 2019 und das Thema hierzu werden noch rechtzeitig auf der Webseite und im Gemeindebrief bekannt gegeben.

Wer es nicht erwarten kann und schon bei den Vorbereitungen dabei sein will, ist herzlich eingeladen. Bitte dazu einfach im Gemeindebüro, bei Annette Krüger oder Uwe Crone melden, oder auch auf der Webseite den Termin der nächsten Vorbereitungsrunde – voraussichtlich im Dezember / Januar – erfahren.

Drei Wiederholungen machen eine Tradition! In diesem Sinne freuen wir uns auf den nächsten Feierabend-Gottesdienst!

Ihr / Euer Team vom Feierabendgottesdienst