Evangelische Kirchengemeinde Welper-Blankenstein
Seid füreinander da mit den unterschiedlichen Gaben, die Gott Euch gegeben hat!

Gedanken im Februar 2019 / März 2019

Liebe Leserinnen und Leser,

die Jahreslosung für 2019 heißt: „Suche Frieden und jage ihm nach.“

(Psalm 34,15)

 

In Psalm 34 wird sie uns von David ans Herz gelegt, der zeitlebens Kämpfer war, Krieger, Anführer und König.

In seinem Psalm singt David sehnsüchtig von dem, was ihm fehlt, was ihm am Herzen liegt: Frieden.

Wir suchen Frieden 2019, in all den Konflikten weltweit und im persönlichen Bereich. Wie buchstabiert sich die Jahreslosung?

Vielleicht so:

S sensibel
U umsichtig
C christlich unterwegs sein
H herzlich
E eifrig
F Freude, Freundschaft
R Ruhe schenken
I in
E erwartungsfroher
D Deutlichkeit
E ein
N neues
U und
N nie
D dagewesenes
J Ja
A aussprechen
G gesprächsbereit
E einander
I innig
H Hände reichen
M mutig
N nahen
A Augenkontakt
C charmant
H halten
 
 

Dem Frieden nachjagen ist aktives Tun, aufeinander zugehen, miteinander neu anfangen, immer wieder, im Kleinen und Großen.

Dazu lädt uns Gott mit seinem Friedensbringer Jesus Christus ein. Dazu gibt es, auch 2019, keine Alternative.

Ihre / Eure Birgit Crone

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelle Beiträge
Beiträge