Gedanken im Februar 2020 / März 2020

Gedanken im Februar 2020 / März 2020

An einem warmen, sonnigen Tag zum Kemnader See fahren, die Inliner anschnallen und Musik hören. Entspannen, Natur genießen und Gottes Nähe spüren. Das ist wahrhaft ein wunderschönes Gefühl. Lebendig und erfrischend.

Gottes Werk! Ja, das hast du sehr gut gemacht!

Glaube, Liebe, Hoffnung – Das kann man leben! Ich versuche es auf jeden Fall!

Ich muss nicht ständig beten oder jeden Sonntag in die Kirche gehen.

Gott ist im Geiste bei uns und hat für jeden einen Plan. Daran glaube ich ganz fest.

Menschen zu helfen, sich irgendwie einzubringen. Dankbarkeit macht glücklich.

Gottes Werk! Ja, das hast du sehr gut gemacht!

Aber es gibt auch eine andere Seite. Wird Gott wirklich jedem gerecht? Es gibt so viele bedürftige, verzweifelte, kranke, arme Menschen, ob klein oder groß, und so viel Leid auf dieser Welt. Wem wird geholfen? Wem nicht?

Die Grenze zwischen Freude und Leid ist manchmal so dicht beisammen, dass es verwirrend ist. Zumindest für mich. Ich bete und hoffe auf Antworten. Und wenn sich das Unglück doch zum Guten wendet, bin ich mir sicher, dass es Gottes Werk war.

Ich wünsche Ihnen alles Liebe und vor allem Gesundheit und Gottes Segen!

In diesem Sinne

Eure / Ihre Melli Holz-Pier

 

 
admin

Diese Website speichert Informationen als Cookies (Textdateien) auf Ihrem Computer. Außerdem werden Inhalte von Drittanbietern (z. B. Google Maps) angezeigt und dazu Daten an deren Server übertragen.