Gebetsläuten im Frühjahr 2020

Gebetsläuten im Frühjahr 2020

Ihr Lieben!

Falls ihr euch wundert, warum die Glocken läuten: Täglich werden um 19:30 Uhr auch die Glocken in unserer Kirche an der Burg und im Paul-Gerhardt-Haus für 3 Minuten zum Gebet läuten.

 

Eine Kerze wird dort entzündet, ein Vaterunser gesprochen, und wir laden dazu ein, dass ihr das auch zuhause tut – beten, und wenn möglich eine Kerze ins Fenster stellen. So verbinden wir uns miteinander in unserer Sorge und unserer Hoffnung.

Alle Gemeinden in unserem Kirchenkreis beteiligen sich an dieser Aktion.

Wir wissen uns in Gottes Hand. Er hat uns nicht den Geist der Furcht gegeben, sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit.

Bleibt behütet!

Ihr / Euer Pfarrer Uwe Crone

 
admin

Diese Website speichert Informationen als Cookies (Textdateien) auf Ihrem Computer. Außerdem werden Inhalte von Drittanbietern (z. B. Google Maps) angezeigt und dazu Daten an deren Server übertragen.