51. Aktion 100.000

51. Aktion 100.000

Aktion 100.000: Mitmachen beim 1. interaktiven Hattingen Hungermarsch 2020

Verbundenheit in der Einen Welt ist besonders zu Corona-Zeiten notwendig. Leider kann es in diesem Jahr keinen gemeinsamen Hungermarsch geben. Statt dessen haben sich die Organisatoren aber eine pfiffige digitale Hungermarsch-Variante ausgedacht:

Für die Smartphone-Rallyesoftware “Actionbound” haben die Veranstalter zum Hattinger Hungermarsch eine eigene Erlebnistour erstellt. Bei diesen sogenannten “Bounds” kann man mitwandern, spannende Aufgaben erledigen, Rätsel lösen und ganz nebenbei viele Dinge über Natur und Umwelt lernen.

So kann man mitmachen:

  1. Actionbound-App installieren
  2. HUNGERMARSCH Hattingen 2020 eingeben oder QR Code scannen
  3. Spendenliste herunterladen und Spender eintragen
    Hier zur Spendenliste
  4. Am Bolzplatz “Kiefernstraße” starten & mit Actionbound 10 km Abenteuer erleben!
    Start hier
  5. Mit der  Wanderung Spenden sammeln für das Projekt “Umweltschutz in Kinderhänden: Der Umweltclub der Dorfschule von Mantogera” in Äthiopien sammeln.
  6. Nach dem Lauf Spendenliste per Mail an Aktion100000@online.de schicken und die Gesamtsummer auf das Konto der AKTION 100000 überweisen:
    IBAN: DE74 4305 1040 0001 0000 09″HUNGERMARSCH Hattingen 2020″

Viel Spaß beim Abenteuer “Aktion 100.000”!

 

Code scannen und per Smartphone starten!

Hier alle Infos von “Brot für die Welt” zum diesjährigen Projekt in Äthiopien.

Bei Facebook

Hier zur Homepage der Aktion

Diese Website speichert Informationen als Cookies (Textdateien) auf Ihrem Computer. Außerdem werden Inhalte von Drittanbietern (z. B. Google Maps) angezeigt und dazu Daten an deren Server übertragen.