Unser Sonntag: 10.05.2020

Unser Sonntag: 10.05.2020

Unser Sonntag: 10.05.2020

 

Herzlich Willkommen in der Andacht zum Sonntag „Cantate“ – das bedeutet „Singen“!

Im Moment ist das ja schwierig. Die Chöre der Gemeinde dürfen weder Proben abhalten noch auftreten. Und sogar im Gottesdienst sind Gesänge wegen der Ansteckungsgefahr nicht erlaubt.

Dabei soll Singen so gesund sein – für Kreislauf, Abwehrkräfte aber auch für die Seele! Singen tut einfach gut! Das wussten auch die Menschen im alten Israel – deren Gesänge sind in den Psalmen der Bibel festgehalten. Der Psalm, der diesem Sonntag den Namen gegeben hat ist der Psalm Nr. 98:

Singet dem HERRN ein neues Lied, denn er tut Wunder. Er schafft Heil mit seiner Rechten und mit seinem heiligen Arm.

Der HERR lässt sein Heil verkündigen; vor den Völkern macht er seine Gerechtigkeit offenbar.

Er gedenkt an seine Gnade und Treue für das Haus Israel, aller Welt Enden sehen das Heil unsres Gottes.

Jauchzet dem HERRN, alle Welt, singet, rühmet und lobet!

Lobet den HERRN mit Harfen, mit Harfen und mit Saitenspiel!

Mit Trompeten und Posaunen jauchzet vor dem HERRN, dem König!

Das Meer brause und was darinnen ist, der Erdkreis und die darauf wohnen.

Die Ströme sollen in die Hände klatschen, und alle Berge seien fröhlich vor dem HERRN.

Denn er kommt, das Erdreich zu richten. Er wird den Erdkreis richten mit Gerechtigkeit und die Völker, wie es recht ist.

Dieses Freudenlied wird gesungen nach der Befreiung aus Babylon. Selbst die ganze Schöpfung stimmt ein in die Musik und Berge und Flüssen klatschen den Rhythmus.

Vielleicht wird solch ein Lied erst angestimmt nach Erfahrungen von großem Leid und großer Trauer. Solche Erfahrungen sind uns selbst auch nicht fremd! Dann ist es gut, sich zu erinnern, dass man in diesen Momenten nicht allein ist: Gottes Melodie der Hoffnung kann dann auch in einem selbst klingen und wirken.

Ja, das Singen tut gut – zweifellos! Ich lade Euch heute an, das gemeinsam zu tun: Auch wenn wir nicht zusammen sind, kann jeder dort wo sie oder er gerade ist, mitsingen.

Bleibt gesund und behütet, Eure Annette Krüger

 
admin

Diese Website speichert Informationen als Cookies (Textdateien) auf Ihrem Computer. Außerdem werden Inhalte von Drittanbietern (z. B. Google Maps) angezeigt und dazu Daten an deren Server übertragen.