„Welper Singt“ vor dem Paul-Gerhardt-Haus begeistert

„Welper Singt“ vor dem Paul-Gerhardt-Haus begeistert

Trotz aller Corona-Einschränkungen waren sich die gut 80 Teilnehmer sicher: das war ein toller Nachmittag!

Nach mehrmonatiger Pause gab es endlich wieder eine musikalische Veranstaltung in unserer Gemeinde. Auf dem Gelände vor dem PGH hatte das Organisationsteam Stühle im erforderlichen Sicherheitsabstand aufgestellt und so für die Einhaltung der Hygieneregeln gesorgt.

Pfarrer Uwe Crone an der Gitarre sowie Wolfgang Steiger am Keyboard stimmten 20 „Lieder, die wirklich jeder kennt“ an. Von „Horch, was kommt von draußen rein“ bis „Hey Jude“ und von „Er gehört zu mir“ bis „Die Gedanken sind frei“ sangen die Besucher oft sogar auswendig mit und genossen Wolfgang Steigers amüsante Moderation zwischen den Liedern.

Ein schönes Ergebnis am Rande waren ca. 400 €, die durch Spenden der Besucher und Getränkeverkauf zusammenkamen.

Das Geld wird für die Finanzierung des aktuellen Fundraisingprojekts – die Sanierung der Toiletten  – verwendet. Die Baumaßnahme ist inzwischen fast abgeschlossen.

Diese Website speichert Informationen als Cookies (Textdateien) auf Ihrem Computer. Außerdem werden Inhalte von Drittanbietern (z. B. Google Maps) angezeigt und dazu Daten an deren Server übertragen.