Unser Sonntag: 05.04.2020

Unser Sonntag: 05.04.2020

Ihr Lieben!

Heute senden wir aus dem Paul-Gerhardt-Haus. Draußen scheint die Sonne hell, aber hier und in meinem Inneren könnte es heller sein! Vielleicht hilft es, die Osterkerze zu entzünden.

Licht und Wärme spenden aber auch die Lieder von Paul Gerhardt – eines macht mir besonders Mut in diesen Tagen:

Befiehl du deine Wege
und was dein Herze kränkt
der allertreusten Pflege,
des der den Himmel lenkt.
Der Wolken Luft und Winden
gibt Wege, Lauf und Bahn
der wird auch Wege finden,
da dein Fuß gehen kann.

So wird es auch manchmal von unserem Chor gesungen.

In diesen Zeiten können wir anderen Menschen vertrauen  – und dafür bin ich sehr dankbar! Manchmal ist das nicht leicht, weil wir schließlich auf Abstand gehen müssen. Paul Gerhardt sagt, dass man vor allem Gott alle Wege anvertrauen kann. Gott wird die richtigen Wege für uns finden.

Mit dieser Hoffnung wünsche ich einen gesegneten Sonntag! Bleibt behütet!

Eure Birgit und Uwe Crone

 

 

Und hier ist das Chorlied zum Nachhören!

 
admin

Diese Website speichert Informationen als Cookies (Textdateien) auf Ihrem Computer. Außerdem werden Inhalte von Drittanbietern (z. B. Google Maps) angezeigt und dazu Daten an deren Server übertragen.