Wir sehen uns – virtueller Gottesdienst am Sonntag per Internet!

Wir sehen uns – virtueller Gottesdienst am Sonntag per Internet!

Wir sehen uns – virtueller Gottesdienst am Sonntag per Internet!

Ihr Lieben – wir sehen uns!

Persönlich ist das aufgrund der Beschränkungen  ja leider noch nicht wieder möglich. Daher wollen wir uns per Internet-Videokonferenz “virtuell” zum Gottesdienst treffen!

Anstatt sich also in der Kirche zu sehen, werden wir uns per Video-Konferenz zusammenfinden. Die Technik dazu ist denkbar simpel und jeder, der ein Handy, ein Tablet oder einen Computer mit Kamera und Mikro besitzt (Laptop) kann teilnehmen. Die Software lässt sich einfach laden und ausführen – Details kommen aber auf alle Fälle noch.

Der Gottesdienst soll wie gewohnt am Sonntag um 10.30 Uhr stattfinden und wird von Pfarrer Uwe Crone geleitet. Alle sind ganz herzlich eingeladen, per Handy oder Computer teilzunehmen. Im Gegensatz zum YouTube Video findet das Ganze “live und in Farbe” statt und jeder kann sich am Gebet und Gespräch beteiligen.

Am Sonntag gibt es 30 Minuten vorab die Gelegenheit, die technische Einrichtung auszuprobieren und bei Bedarf Hilfe anzufordern. Wer technische Fragen hat, kann sie auch gern direkt an Wolfgang Frase richten. Und wer ein bestimmtes Anliegen für eine Fürbitte oder ein Gebet hat, kann dies ebenfalls vorab angeben.

Bittet meldet Euch / melden Sie sich unten kurz mit Name und Mail-Adresse an, damit wir die Zugangsdaten versenden können. Bitte achten Sie auch auf weitere Ankündigungen auf der Webseite! Wir freuen uns auf ein tolles virtuelles Erlebnis!

Ihr / Euer Uwe Crone

Was | Wann | Wo:

  • Gottesdienst per Video-Konferenz
  • Sonntag, den 26.04.2020, 10.30 Uhr (ab 10 Uhr technischer Test)
  • Video-Konferenzsystem Bluejeans

 


 

Anmeldung zum Online-Gottesdienst

Leider zu spät! Der Gottesdienst hat bereits stattgefunden! Die Predigt können Sie aber hier auf unseren Webseiten noch per Videoaufzeichnung verfolgen und nachlesen.

Folgen Sie dazu diesem Link!

 
admin

Diese Website speichert Informationen als Cookies (Textdateien) auf Ihrem Computer. Außerdem werden Inhalte von Drittanbietern (z. B. Google Maps) angezeigt und dazu Daten an deren Server übertragen.