Es geht weiter!

Es geht weiter!

Hurra, es ist soweit! Am 24.05.2020 zur gewohnten Zeit um 10.30 Uhr findet im Paul-Gerhardt-Haus der erste gemeinsame Gottesdienst vor Ort seit dem Beginn der Corona-Krise statt! Wir finden: eine gute Nachricht!

Die Gottesdienste liegen uns  Pfarrer*innen, dem Presbyterium und der ganzen Gemeinde sehr am Herzen – trotzdem dürfen wir die nötige Vorsicht nicht vergessen. Daher müssen auch in unserer Gemeinde die erforderlichen Auflagen und Schutzmaßnahmen des Landes NRW eingehalten werden. Diese gelten für die sogenannten „Präsenzgottesdienste“ (also die gemeinsamen Gottesdienste in der Kirche):

  • Es gelten die allgemein bekannten Hygieneregeln: Abstand halten, regelmäßig Hände waschen, richtiges Husten und Niesen in die Armbeuge, u.a..
  • Gehören Sie zu einer Risikogruppe? Dann sollten Sie den Gottesdienst besser nicht besuchen! Bitte nutzen Sie lieber die Gottesdienstangebote im Fernsehen, Radio und Internet.
  • Die Kirche an der Burg ist für die gültigen Abstandregeln schlicht zu klein. Daher werden bis auf weiteres alle Gottesdienste im Paul-Gerhardt-Haus abgehalten.
  • Im Kirchsaal dürfen sich maximal 45 Personen gleichzeitig aufhalten –  Pfarrer*innen und Organistin mitgezählt. Mehr dürfen leider nicht teilnehmen.
  • Die Empore ist für die Besucher gesperrt.
  • Das Tragen von Mund-Nasen-Masken ist während des Gottesdienstes erforderlich.
  • Vor der Kirchentür und im gesamten Kirchraum gilt das Abstandsgebot: Der Abstand zwischen zwei Personen muss in jede Richtung mindestens 1,5 Meter betragen – im Stehen, Gehen und Sitzen.
  • Desinfizieren Sie sich die Hände, wenn Sie ankommen.
  • Sitzplätze sind durch Schilder markiert, mit entsprechendem Abstand zur Seite sowie nach vorn und nach hinten. Personen, die in einem Haushalt leben, können nebeneinander sitzen. Bitte nutzen Sie nur die markierten Sitzplätze!
  • Bitte melden Sie sich vorab an, wenn Sie den Gottesdienst besuchen möchten. Dies ist zu den Bürozeiten per Telefon oder Mail über das Gemeindebüro möglich. Es geht auch über einen Link auf der Homepage! Oder Sie melden sich bei der jeweils für den Gottesdienst verantwortlichen Pfarrerin oder dem Pfarrer.
  • Bei der Anmeldung dürfen Sie gern Ihre Gebetsanliegen äußern. Wir nehmen sie dann im Gottesdienst in den Fürbitten auf.
  • Das Paul-Gerhardt-Haus wird eine halbe Stunde vor Gottesdienstbeginn geöffnet.
  • Bitte tragen Sie sich am Eingang vor dem Gottesdienst in die Teilnahmeliste ein. Die Liste dient nur der Nachverfolgung möglicher Infektionsketten und wird nach einem Monat wieder vernichtet.
  • Gemeinsames Singen ist leider nicht möglich, das gilt auch für Chorgesang.
  • Das Abendmahl wird bis auf weiteres nicht gefeiert.
  • Das Kirchcafé nach dem Gottesdienst kann ebenfalls nicht stattfinden.

Der erste Sonntagsgottesdienst, zu dem wir wieder einladen, findet am Sonntag, 24.05., zur gewohnten Zeit um 10.30 Uhr statt. Er wird etwas kürzer als gewohnt sein. Das Paul-Gerhardt-Haus wird eine halbe Stunde vor Gottesdienstbeginn geöffnet.

Zusätzlich bieten wir freitags eine Offene Kirche an. Hier können Sie im Kirchraum zur Stille kommen, gemeinsam beten, Orgelmusik hören, auf die Worte Gottes hören, eine Kerze anzünden oder auch einen Stein als Symbol für Lasten ablegen. Dies wird zum ersten Mal am Freitag, den 29.05. um 18 Uhr stattfinden.

Bestimmt wird sich vieles ungewohnt anfühlen. Aber immerhin besteht jetzt wieder die Möglichkeit, sich im Kirchraum zu begegnen – wenn auch auf Distanz!

Wir freuen uns auf Euch!

Eure Pfarrerinnen und Pfarrer
Annette Krüger
Birgit Crone
Uwe Crone

und das Presbyterium der Gemeinde!

 

WAS | WANN |WO

  • Erster regulärer Sonntagsgottesdienst seit Beginn der Corona-Krise
  • Sonntag, den 24.05.2020 ab 10.30 Uhr
  • Paul-Gerhardt-Haus, Marxstraße 23, Hattingen

  • Erste Offene Kirche am Freitag
  • Freitags, Start am 29.05.2020, 18-19 Uhr
  • Paul-Gerhardt-Haus, Marxstraße 23, Hattingen
Diese Website speichert Informationen als Cookies (Textdateien) auf Ihrem Computer. Außerdem werden Inhalte von Drittanbietern (z. B. Google Maps) angezeigt und dazu Daten an deren Server übertragen.