Unser Sonntag: 28.03.21 – Ein Impuls zum Palmsonntag

Unser Sonntag: 28.03.21  – Ein Impuls zum Palmsonntag

Manchmal braucht man Menschen, die einem etwas Gutes tun!

Gerade in schwierigen Lebenssituationen. Ohne viel Aufhebens darum zu machen. Jesus hat das auch erlebt kurz vor seinem Tod bei einem Abendessen in Betanien.

Darum geht es im Gottesdienstimpuls zum Palmsonntag.

  • Pfarrerin: Annette Krüger
  • Gesang: Katrin Baumann
  • Klavier: Heike Schröder
  • Film, Regie und Schnitt: Simon Schröder

 

 

Kollekte an diesem Sonntag: Für das Martineum

Die evangelische Gemeinschaft und Bildungsstätte „Martineum“ in Witten an der Ruhr begleitet und bildet seit nun mehr über einem Jahrhundert Menschen für diakonische Aufgaben unserer Kirche aus.

Das Martineum ist mitten im Ruhrgebiet zu Hause und eng mit dem Diakoniewerk RuhrWitten verbunden. Martineums-Diakoninnen und Diakone sind aber in allen Ecken Deutschlands und sogar international tätig. Sie arbeiten in Kirchengemeinden oder bei diakonischen Einrichtungen, in Werken und bei Kirchenkreisen oder als Referenten in den Landeskirchen.

Finanziert wird das Martineum, neben einem Zuschuss der westfälischen Landeskirche für die Ausbildung neuer Diakoninnen und Diakone, hauptsächlich durch Mitgliedsbeiträge und Spenden.

Das Martineum kooperiert und arbeitet eng mit der Ev. Hochschule in Bochum zusammen. Zurzeit ist das Martineum für rund 300 Mitglieder Gemeinschaft und oft auch geistliche Heimat. Aktuell befinden sich rund 70 Studierende im Ausbildungsprozess.

Ihre Unterstützung hilft dem Martineum, die wertvolle Arbeit von Diakoninnen und Diakonen als Gewinn in kirchlichen und diakonischen Arbeitsfeldern weiterführen zu können und die Martineums-Gemeinschaft weiterhin mit guten Inhalten, Fortbildungen und Aktivitäten, kreativ und lebendig zu gestalten.

Sie können die Kollekte geben unter:

Sparkasse Witten
DE98 4525 0035 0010 0388 59
BIC: WELADED1WTN
 
oder:
 
Bank für Kirche und Diakonie eG – KD-BANK
DE23 3506 0190 2105 1350 10
BIC: GENODED1DKD
 
 
 
 
 
Diese Website speichert Informationen als Cookies (Textdateien) auf Ihrem Computer. Außerdem werden Inhalte von Drittanbietern (z. B. Google Maps) angezeigt und dazu Daten an deren Server übertragen.