Unser Sonntag: 11.04.2021 – Ein Impuls zum Sonntag Quasimodogeniti

Unser Sonntag: 11.04.2021  – Ein Impuls zum Sonntag Quasimodogeniti

Oster-Hoffnung brauchen wir in diesen Tagen, Oster-Mut und Oster-Zuversicht!

Von einer sonderbaren Begegnung an einem Feuer erzählt heute Pfarrerin Crone, von leeren Netzen und überwältigendem Fang. Herzlich willkommen zum Gottesdienst am Sonntag Quasimodogeniti, dem ersten Sonntag nach Ostern!

Darum geht es im Gottesdienstimpuls zum Palmsonntag.

  • Pfarrerin: Birgit Crone
  • Gesang: Anne Prinz und Uwe Crone
  • Lesung: Anne Prinz
  • Klavier: Heike Schröder
  • Film & Schnitt: Uwe Crone und Simon Schröder

 

 

 

Sie können die Kollekte geben unter www.kollekte-online.de

Für die von Cansteinsche Bibelanstalt in Westfalen

Die von Cansteinsche Bibelanstalt in Westfalen unterstützt vielfältige pädagogische und missionarische Aktionen und Projekte, um Menschen allen Alters einen Zugang zur Bibel zu ermöglichen. Mit Ihrer Kollekte fördern Sie die Arbeit, die Bibel zu verbreiten und Lust auf Gottes Wort zu machen.

Als die Bibel fertiggestellt wurde, gab es kein elektrisches Licht, keine Smartphones, kein Internet, keine Autos, keine Flugzeuge und so weiter. In Bezug auf die wesentlichen Dinge ist sie aber immer noch auf dem heutigen Stand: Sie zeigt in etlichen Geschichten, wie wir miteinander leben können – in Beziehung zu anderen Menschen und zu Gott.

Die von Cansteinsche Bibelanstalt in Westfalen möchte Menschen helfen, einen Zugang zum Buch der Bücher zu bekommen. Durch vielfältige Aktionen und Projekte machen wir Lust, auf eigene Entdeckungsreise zu gehen. Unser Ziel ist, getreu dem Psalmwort „Dein Wort ist meines Fußes Leuchte“, Lebenswege durch Gottes Wort zu erhellen.

 
 
Diese Website speichert Informationen als Cookies (Textdateien) auf Ihrem Computer. Außerdem werden Inhalte von Drittanbietern (z. B. Google Maps) angezeigt und dazu Daten an deren Server übertragen.